eh_digidor_content eh_digidor_content - Ihr Versicherungsmakler in

01234 567890

Kfz-Tarife 2020: Kfz-Wechselfrist läuft

Kfz-Tarife 2020: Jetzt checken und Prämie sparen 


Persönliche Beratung

Kontaktfoto

Max Mustermakler
Mustermakler Assekuranz

Musterweg 1
12345 Musterheim

01234 567890
buero@maxmustermakler.de


Alljährlich geben die Versicherer im Herbst ihre neuen Tarife für das kommende Jahr bekannt. Bis zum 30. November bleibt noch Zeit, sich das beste Preis-Leistungs-Paket zu sichern.

Die Kfz-Haftpflichtversicherung ist eine der wenigen wirklichen Pflichtversicherungen in Deutschland. Wer ein Auto besitzt, braucht zwangsläufig einen Versicherungsschutz. Daher besitzt das Thema hohen Stellenwert bei allen Autofahrern. Nicht nur aufgrund des jährlichen Sparpotenzials durch den Versichererwechsel. Auch das Leistungspaket sollte jährlich überprüft werden, um im Schadenfall ausreichend abgesichert zu sein.



Warum lohnt ein jährlicher Tarifvergleich?

Jedes Jahr werden die Schadenbilanzen ausgewertet. War ein Modell besonders häufig in Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schäden verwickelt, dann wird es für das Folgejahr in eine teurere Typenklasse eingestuft (siehe Grafik). Verursachte ein Modell keine oder nur wenige Schäden, dann fällt die Prämie geringer aus. Im kommenden Jahr profitieren laut Verbandsangaben rund 4,6 Millionen Autofahrer von einer besseren Typklasse, für knapp 6,5 Millionen gelten künftig höhere Einstufungen. Da kann ein Vergleich schnell mehrere hundert Euro einsparen.

 

Leistungspaket beachten 

Eine geringe Prämie kann schnell verlocken, zum günstigsten Anbieter am Markt zu wechseln. Doch wie bei jeder Versicherung sollte das Leistungspaket, gerade der Teil- oder Vollkaskoversicherung, vorher genau betrachtet werden. Wie sind Hagel und Sturm versichert? Kommt der Versicherer bereits für Schäden bei einem Einbruchversuch auf? Was passiert bei Vandalismus oder Marderbissen? Und welche Wildschäden werden wirklich reguliert?

Achten Sie also auf einen ausreichenden Schutz, sonst kommt nach der niedrigen Prämie im Schadenfall das böse Erwachen.

 

Häufige Kundenfragen zur Kfz-Versicherung 

Was bedeutet Werkstattbindung?

Wenn Sie beim Tarifvergleich einer Werkstattbindung zustimmen, so geben einige Anbieter einen Rabatt auf die Prämie. Im Schadenfall muss der Versicherer dann aber der ausführenden Werkstatt zustimmen oder kann eine konkrete Werkstatt für die Reparatur bestimmen. 

Was ist eine Schadensfreiheitsklasse?

Die Schadenfreiheitsklasse (SF) ist ein wichtiger Faktor bei der Kfz-Prämie. Je länger Sie unfallfrei fahren, desto höher ist Ihre SF und desto geringer die zu zahlende Prämie. Wer erstmals ein Auto versichert, startet mit der SF 0. Nach einem unfallfreien Jahr rutscht er in die SF1, nach zwei Jahren in die SF2 usw.

Wie funktioniert ein Rabattschutz?

Unfälle passieren. Damit Ihnen dieses Missgeschick nicht gleich die Kfz-Prämie auf Jahre erhöht, weil Sie in eine teurere Schadenfreiheitsklasse zurückgestuft werden, gibt es den Rabattschutz bei vielen Gesellschaften. Mit diesem Schutz bleiben Sie nach einem Schadenfall in der aktuellen SF auch im Folgejahr.


Beratungsgespräch vereinbaren

Ich berate Sie gerne, ob sich ein Wechsel lohnt und wie er ganz einfach funktioniert.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...